Kategorie: Allgemein

Key Account Manager Divine Ressources (m)

Unser Kunde zählt zu den führenden sozialen Netzwerken. Aus Altersgründen suchen wir für die baldige Umkehr des anhaltend starken Mitgliederschwunds zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Key Account Manager Divine Ressources (m) Sie sind ein alleinstehender Mann im Spätherbst Ihres Lebens, der gerne Kontakte zu mafiösen Strukturen innerhalb der Subnetze unseres Kunden hält und Spaß an Schmähschriften […]

Baltimore Ravens besiegen die 49ers bei einem außergewöhnlichen Super Bowl

Der mehr als eine halbe Stunde dauernde Stromausfall beim diesjährigen Super Bowl war nicht die einzige Besonderheit, die das Endspiel im American Football 2013 auszeichnete. Zu Beginn des dritten Quarters gelang es den 49ers dank des Rekordlaufes von Jacobi Jones über 108 Yards mit anschließenden Touchdown, den 22-Punkte-Rückstand auf die Ravens zu verkürzen. Das Team […]

Black Tide – Post Mortem

Für die, denen Linkin Park mittlerweile zu weich geworden ist und die 30 Seconds to Mars ihre Kooperation mit selbstverliebten Hip-Hoppern nicht so leicht verzeihen, gibt es seit Ende August eine ernstzunehmende Alternative – das zweite Album von Black Tide. Mit “Post Mortem” legen die vier aus Miami stammenden Musiker einen gelungenen Nachfolger des 2008er […]

From Fear to Eternity

Drei Jahre nach der ersten Best-of-Compilation “Somewhere Back in Time”, die Titel aus den Jahren 1980 bis 1989 umfasste, steht seit Juni die zweite Best-Of von Iron Maiden in den Regalen: “From Fear to Eternity”. War “Somewhere Back in Time” nach Aussage von Bruce Dickinson der Versuch, neuen Fans die bekannten Songs der britischen Metal-Band […]

Back in 50,000 years

Manchmal stolpert man nach Jahren wieder über ein Projekt, das einem schon bei der ursprünglichen Entwicklung gefallen hat. Und man fragt sich: “Was ist eigentlich aus der Idee von damals geworden?” So ein Fall ist das KEO-Projekt, das Mitte der 1990er-Jahre von einem französischen Wissenschaftler entworfen und von der UNESCO 1999 zum “Projekt des 21. […]

Home at last!

Das offizielle Ende meines heutigen Feldversuchs. Ich danke meiner Familie, die mit dem Abendessen gewartet hat, Torsten für den KoIP (Kakao over IP), meinem Manager, den Produzen… oh, ‘tschuldigung. Falsches Script. Fazit: Trotz Winterwetter und reichlich Verspätung auf dem Heimweg war die Tour bei Weitem nicht so unbequem, wie ich sie mir ursprünglich ausgemalt hatte. […]

Pünktlich! Leider zu spät…

Tatsächlich war das meine Regionalbahn, der ich hinterher gewunken habe. Die nächste Regionalbahn verlässt den Bahnhof in Grevenbroich auf die Minute pünktlich um 18:02 Uhr. Das nutzt mir nur herzlich wenig, weil die nächste Verbindung nach Krefeld erst um 19:07 Uhr fährt. Außer natürlich, ich fahre mit dem Bus bis Haus Meer und von dort […]