Sammelgruppen

Gemäß § 14 (1) ElektroG werden Elektroaltgeräte bei den kommunalen Übergabestellen in sechs verschiedenen Sammelgruppen erfasst. Diese Sammelgruppen sollen es den öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträger erleichtern, die 10 Kategorien, die die europäische Richtlinie vorsieht und die auch die Grundlage der Registrierung und Verpflichtung der Hersteller in Deutschland bilden, an ihren kommunalen Übergabestellen zu erfassen und gleichzeitig die Anzahl der an den Übergabestellen vorzuhaltenden Sammelbehälter zu begrenzen.

Eine detaillierte Übersicht der einzelnen Sammelgruppen findet sich in der unten angehängten Datei, die auch über den direkten Link heruntergeladen werden kann: http://konqrunner.de/Sammelgruppen.

Zusammensetzung_Sammelgruppen_ElektroG

Kommentar verfassen